Samstag, 2. Februar 2013

Himmlisch

Habe ich eigentlich als Kind oder Jugendliche mal den Kopf nach oben gedreht und mir den Himmel angeschaut? Ich kann mich nicht erinnern. Da ich am Rande einer Großstadt aufgewachsen bin, waren die Himmelsausschnitte auch eher etwas kleiner.
Hier am See in unmittelbarer Alpennähe werden einem oft Himmelsspektakel und -schauspiele im großen Maßstab geboten. Selbst dem nebelverhangenen Himmel kann ich noch etwas Mystisches abgewinnen.
Als besonders schön empfinde ich es, wenn auch die Seeoberfläche in diesem Spektakel eine Rolle übernimmt.

Am heutigen Samstag bekommt Ihr zwei Himmelsschnipsel der vergangenen Woche präsentiert.
Irgendwo dahinten in der Schweiz verschenkt der Himmel gerade eine Runde Regen.


Es sieht dramatischer aus, als es war: 9 Grad und trocken. Was will man mehr verlagen an einem Morgen Ende Januar...

 Die Wolken lasse ich rüber zu Katja, der Raumfee ziehen, die wird sie dann einsammeln. 


Kommentare:

  1. Das sind ja Bilder ganz nach meinem Geschmack! Wunderschön! Ein schönes Wochenende wünscht Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für ein Himmel!!!! Das Lichtschauspiel, das Du auf dem ersten Bild eingefangen hast ist der Wahnsinn. Aber auch das zweite Foto finde ich sehr schön, es hat etwas geheimnisvolles ansich.

    Ich wünsche Dir einen schönen Samstag!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Das sind superschöne Himmelsbilder... ich habe sie gerade erst entdeckt...
    es gibt sooo viele sooo tolle Blogs, vielleicht sollte ich lieber mehr lesen und selbst weniger posten...
    viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.