Mittwoch, 23. Januar 2013

Der Blick auf das Jahr

2012 habe ich jeden Monat am gleichen Ort und zur gleichen Tageszeit einen Foto-Spaziergang unternommen und mein Auge für die Veränderungen in der Natur schärfen können. "Take a Stroll" habe ich diese Aktion genannt HIER könnt Ihr meinen Streifzug nochmal anschauen.
Hoffentlich haben Euch die Fotos genauso viel Spaß gemacht, wie mir das Fotografieren und Beobachten.

In diesem Jahr hat mich die Idee von Tabea (tabea heinicker) begeistert, an jedem der zwölf Monate ein Foto von einem, von mir gewählten Aussichtspunkt zu schießen. Also immer dasselbe Motiv im Wechsel von Jahreszeit, Wetter und Licht.
Aber wo werde ich meinen 12tel Blick fotografieren? Die Motivwahl war genauso schwer, wie das Problem, dass meine Kamera zur Zeit in Reparatur ist und ich mit einer anderen Kamera arbeiten muss.
Schließlich habe ich mich für einen recht naheliegenden Aussichtspunkt entschieden und einen Kameraden, der mich dorthin begleiten wird. So werde ich zu meinem 12tel Blick noch dessen (emotionalen) Standpunkt hinzufügen. Also lang genug geschrieben, los geht's....


Wir gehen nicht weit. Ich nehme Euch mit an das Seeufer. Es ist 10 Uhr, eigentlich sollte sich laut Wetterbericht der Hochnebel heben, was er aber bislang noch nicht getan hat.


Und was meint meine freundliche Begleitung dazu? 

Leicht genervt und etwas enttäuscht. Nein, heute ist kein Schwimmen angesagt, der See ist zu kalt für einen nicht mehr ganz so jungen Hund: Okay? Bällchen wird jetzt in die Gegenrichtung geworfen. 

Weitere Teilnehmer dieser Aktion und ihre Fotobeiträge findet Ihr HIER.

Kommentare:

  1. Das finde ich eine tolle Idee!

    Vielleicht schließe ich mich da einfach auch mal mit an...

    Schöne Grüße,
    Imke

    P.S. dein Ausblick über den See ist einfach herrlich!

    AntwortenLöschen
  2. deine streifzüge gefallen mir sehr. solche spaziergänge sind schön, mit kamera um so bewusster, weil man so auf der hut ist. freut mich sehr, dass du mitmachst! bei so netter begleitung .. ;) naja, er wird dann noch zu seinem wasserausflug kommen ... in den nächsten monaten, oder?

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  3. Fotos in Kombination mit Wasser dinde ich immer sehr spannend...schönes Motiv! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Andrea,

    eine schöne Foto-Thema-Idee ist das. Ich glaub das ist auch was für mich und bei mir wird sicher der Quotenhund nicht fehlen. ;-)
    Werde bei dem nächsten Spaziergang mal nach einem passenden Motiv ausschauhalten.
    Freue mich schon auf den See im Wandel der Jahreszeiten!

    Schönen Abend und lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Trotz Nebel (oder gerade deshalb) ist das ein wunderschönes Foto geworden. Bin schon gespannt auf die Veränderungen!
    Sei herzlich gegrüßt,
    Dani

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.