Donnerstag, 20. Dezember 2012

beauty is where you find it # 45/12


Warten ist eigentlich nicht so mein Ding, ich bin ziemlich ungeduldig. Aber das Warten vor Weihnachten, die Adventszeit empfinde ich eigentlich als das Schönste an diesem Fest.
Der Duft von frisch gebackenen Plätzchen, das heimliche Rascheln von Geschenkpapier hinter verschlossenen Türen, die wachsende Zahl leuchtender Kerzen, Sterne an den Fenstern, der Geruch von Tannengrün, der Adventskalender mit wachsender Zahl offener Türchen oder Tütchen und in diesem Jahr sogar Schnee in der Adventszeit - das ist doch herrlich!
Wenn das Warten doch immer so angenehm wäre!

Für Nics Fotoprojekt  zum Thema "Warten" habe ich mir mein vorweihnachtliches Birkenprojekt herausgepickt.. Es hat mich eigentlich die ganze Adventszeit begleitet.
Gesammelt, gewartet, getrocknet, geplant, gewartet, geändert, geplant, gewartet, gesägt, gehämmert,  geschmückt , gefreut  ...



Weitere Fotos zum Thema "Warten" findet Ihr bei Luziapimpinella.

.

Kommentare:

  1. Durch deine Beschreibung, was warten besonders für dich in der Vorweihnachtszeit bedeutet, bin ich richtig in den sog gezogen worden.Tausend Blder im Kopf, die dur nur alleine durch das Schreiben hervorgerufen hast und auch wenn es bei mir dieses Jahr eher spärlich um die weihanchtsstimmung steht, hast du bei mir einen Moment hervorgezaubert, mit dem ich so nicht gerechnet hätte.
    RUHE....Warten auf angenehme Ereignisse.

    Danke

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich mag die Farben so gern! Und solche Ast oder Lattenbäume sowieso auch...Hab' einen netten Tag - liebe Grüße von Anette

    AntwortenLöschen
  3. Ja, genau!!!! So ist das in der Vorweihnachtszeit!!! Dein Birkenbäumchen ist wunderschön!!!!! Ich liebe Deko aus natürlichen Materialien!!!
    Viele Grüße von
    Margit, die auch WARTET!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.