Donnerstag, 15. November 2012

beauty is where you find it # 40/12


Das Thema Grün hatten wir eigentlich in dieser Fotochallenge schon einmal im März. Aber warum nicht? Im Herbst, wenn man von Gold-, Rot- und Brauntönen umgeben ist,  fühlt sich das Grün doch etwas anders an, als im Frühjahr. 
Die grünen Blätter verabschieden sich (beides sind Feigenblätter vom selben Baum).
Das Moos liebt die Feuchtigkeit und Kühle des Herbstes.

Draußen und...

drinnen dekoriert man mit dem Grün.


Noch mehr ins Grün eintauchen könnt Ihr bei Nic von Luziapimpinella.



Kommentare:

  1. Hast Du einen Feigenbaum??? Vor vielen Jahren hat ich mal ein Bäumchen - angeblich winterhart, aber es war wohl doch zu kalt...Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der steht jenseits der Alpen. Den kannst du in den Beiträgen von Ende Oktober sehen.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Sehr schöne Fotos, das mit den Feigenblättern gefällt mir besonders!

    Schöne Grüße von Imke

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.