Montag, 12. November 2012

12 von 12 {im November}

Die zwölf Fotos des zwölften Novembers sind fällig. Dieses Mal präsentiere ich sie mal in anderer Form als sonst. Gestern habe ich Euch ja schon mit einer Vielzahl von Fotos überhäuft.  

Am Morgen sprach der "Wettermän" im Radio davon, dass man am heutigen Montag die verschiedenen Grautöne des Tages unterscheiden lernen könnte. Das habe ich getan und in meine 12 vom 12. November einfließen lassen. Also hieß es ganz regelmäßig die Kamera gen Himmel strecken.

Ich hab das mal als Bild No. 1  gezählt :-)


Mit dem Lockenhund unterwegs, Folgen des gestrigen Dauerregens begutachtet, den Miniguglhupf mit sündigem Puderzucker genossen, die Sünde im Fitnesstraining wieder abgearbeitet, Einkaufen... 

Adventsvorbereitungen, Buchpost, im Haushalt herumwuseln, Abendrunde mit den anderen beiden Hunden, Blumen finden, Kürbispüree an Lamm zubereiten.

So und jetzt schaue ich mal bei Frau Kännchen was bei all den anderen heute so los war.


Kommentare:

  1. Super Idee, die Fotos mal so zu zeigen! Die Grautöne könnte ich mir auch in groß und gerahmt vorstellen :)

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.