Sonntag, 23. September 2012

Herbstbilder - was ich am Herbst mag

Herbstbild

Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah!
Die Luft ist still, als atmete man kaum,
und dennoch fallen raschelnd, fern und nah,
die schönsten Früchte ab von jedem Baum.

O stört sie nicht, die Feier der Natur!
Dies ist die Lese, die sie selber hält;
denn heute löst sich von den Zweigen nur,
was vor dem milden Strahl der Sonne fällt.

Friedrich Hebbel

Was ich am Herbst so mag:

Spaziergänge mit den Hunden bei Wind und Wetter durch die herbstliche Natur.

Den Nebel und...

... was hervor kommt, wenn der Nebel sich mal hebt.

Kürbisse, Kürbissuppe, Kürbislasagne, Kürbisbrot, ..., Kürbiseis, ...

Das Licht und die tollen Stimmungen.

Maroni sammeln in den Bergen.

Die eigenen Trauben im Garten.

Die Herbstfarben.

Gemütliches Teetrinken und Schmökern in den Büchern.
Wärmende Herbstsonne oder erstes Anfeuern des Kamins.
Walnüsse sammeln.
etc.
Also lässt uns den Herbst in vollen Zügen genießen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.