Freitag, 7. September 2012

Foto-Frage-Freitag

Wenn ich am Donnerstag die Fragen für den Foto-Freitag lese, fällt mir immer auf, wie rasend schnell die Woche vergeht. Wie das Zeitempfinden sich doch im Laufe der Jahre ändert.  In der Schule - vor allem in den Lateinstunden - hatte ich das Gefühl, die Zeit hätte Kaugummieigenschaften...
Irgendwann wundert man sich,  in was für einer Geschwindigkeit die eigenen Kinder wachsen.
Das  passt ja gut zu Steffis erster Freitagsfrage... 

1 Ein Gefühl?
Wehmut. Mein kleines "Zweiauge" wird demnächst 11 Jahre alt. Wie schnell ist die Zeit vergangen...


2 Neu?
Mein Shirt mit den tollen Libellen drauf. Ich liebe Libellen!
Hoffentlich gibt es noch viele warme Tage, dass ich es noch oft in der nächsten Zeit tragen kann.


3 Was hilft immer?
Schokolade. Und ein spannendes Buch. Je nachdem, worauf es ankommt. 


4 Gesagt: "Süüüüß"?
Hundert Schwanenfedern am Seeufer - diese eine hatte sich in einem unsichtbaren Spinnenfaden verfangen und schwebte im sanften Wind.


5 Gedacht: "Wow" ?
Diese Farbexplosion bei dieser Dahlie fand ich einfach super stark.
Ich glaube sie heißt "Kazusa-shiranami"


Weitere Fotos zu den Freitagsfragen findet Ihr HIER

Kommentare:

  1. Das sind aber schöne Fotoantworten! Ich liebe Dahlien :) Erstaunt mich auch immer, wieviele verschiedene Größen, Formen und Farben es da gibt.

    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende! :)

    AntwortenLöschen
  2. ganz tolle fotos, das libellenshirt würde mir auch gefallen, ich liebe auch libellen, und die dahlie, super farben!
    liebe grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder hast du! Mein Hund wird nächste Woche auch 10, wie ich letztens verwundert feststellte. Ja, du hast Recht, irgendwie vergeht die Zeit viel schneller als damals in Latein..!
    Hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos!
    Schokolade und Buch hilft bei mir auch immer!

    Und die Dahlien sind wirklich eine wahre Pracht!

    Schönes Wochenende,
    Immi

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.