Dienstag, 26. Juni 2012

Fuchshandschuhe

"Foxglove" - Fuchshandschuh ist der englische Name der Fingerhut-Pflanze. Der Sage nach trugen die Elfen die Blüten des Fingerhuts als Kopfbedeckung. Den Füchsen hingegen dienten die Geschenke des Elfenvolkes als Pfotendämpfer, damit sie sich leise und unbemerkt an die Hühnerställe heranschleichen konnten. 
Die wunderschönen, aber auch gefährlich giftigen, Fingerhutpflanzen wuchsen in unserem Bergurlaub überall im Garten. Unsere drei Hunde passten gut auf, dass hier kein Fuchs auf dumme Ideen kommen konnte...



Auch die Linde taucht in der Sagenwelt häufig auf, oft als heiliger Baum. 
Hier scheint die Sonne durch die Blätter und Blüten.

 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.