Samstag, 10. März 2012

Mehr...

Eigentlich brauche ich ja immer irgendetwas, ist mir heute beim Stadtbummel mal wieder aufgefallen. Auch wenn es gerade nicht auf meinem Einkaufszettel steht.
Ich habe mir mal einen Zettel erstellt, auf dem die Dinge stehen, die ich eigentlich wirklich gern hätte, wobei viele davon nicht zu kaufen sind... Vielleicht ist das auch ein guter Ansporn, sich mal das das Wesentliche zu konzentrieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.