Montag, 12. März 2012

12 von 12 im März

Fast wäre es mir vollkommen entgangen, dass heute schon der Zwölfte ist. Es ist mir gerade noch rechtzeitig eingefallen. Allerdings ist dieser Montag eher etwas langweilig geworden - zumindest für das Fotografieren.

Spaziergang mit dem aufmerksamen Lockenhund

Schnell die Fitnessklamotten in die Tasche gepackt. 

Nach der Fitness gleich in die Schweiz zum Einkaufen. 
Ja, der Franken steht etwas ungünstig, aber manches ist in der Schweiz einfach besser...

Gipfli,Gipfeli (genauer megagroßes Laugengipfeli, leider nicht für mich, auch wenn ich vor Gier das "e" vergessen habe...)   Schocki, Birnweggen zum Beispiel.

Schnell was Gesundes zum Mittagessen

Dann für ein paar Stunden an die Nähmaschine abtauchen

und zwei Kinderkleider fertig genäht.

Neben dem Nähtisch schlummert und träumt die Mieze.

Schnell noch einen Schnitt verkleinern, damit ich morgen zuschneiden kann.

Heute übernehme ich mal die Abendrunde mit dem Dreamteam

Abendessenszeit

Gleich werde ich mich wieder in die Zeitspirale begeben:

Vorher werde ich aber noch schauen, was all die anderen heute gemacht haben. 
Zu sehen bei Frau Kännchen

Kommentare:

  1. Sieht nach einem guten Tag aus. LG Judith

    AntwortenLöschen
  2. Gipfli und Birnweggen?! Bitte, ich brauche da eindeutig eine Übersetzung *lach*….Schoki versteh' ich schon ;O)
    …und dieses Buch scheint ja super zu sein…
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Grüezi...

    Liebe Frau Holunder. Ihnen ist da ein e gestohlen worden...Wir nennen sie Gipfeli, diese schweizerischen Croissants....
    Und ich jetzt stelle ich wieder auf Schweigemodus um lese den Blog genüsslich im Stillen ;-).

    Mfg.

    Mme Lila

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.