Mittwoch, 8. Februar 2012

Eisiger Winter

Eisschollen auf dem See,


die manch einen zu wagemutigen Aktionen verführen.

Etwas Schnee hat es gestern gegeben.


Damit mir beim Hundespaziergang nicht die Hände abfrieren, habe ich mir noch neue Handschuhe kaufen müssen.


Sogar die Enten kuscheln...


Ich habe einfach keine Lust mehr auf Morgenrunden bei -14 Grad und eisigem Nordostwind.
Wo bleibt der Frühling?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.