Donnerstag, 23. Februar 2012

Beauty where you find it #07/12


"Leicht, luftig zart, flüchtig" - ich bin schon gespannt auf die vielfältigen Interpretationen der heutigen Aufgabe von Nics Fotoprojekt.. Ich habe gleich zwei Bilder aus dem letzten Sommer vor Augen gehabt, doch auch in der vergangenen Woche sind mir zwei passende Motive vor die Linse gekommen.

Was gibt es Zarteres und Luftigeres in diesen Tagen als Schweizer Fasnachtschüechli (die gibt es auch noch länger - der Basler Morgenstreich kommt noch und die letzte Fasnacht der Welt in Ermatingen ist Mitte März, Zeit genug - yummy.....)  


Leicht und flüchtig - meine Tulpen auf dem Tisch, ich brauche gerade dringend was Blühendes





 Mein beiden Sommerbilder aus unserem Garten zum Thema 





Kommentare:

  1. aujaa...die fasnachtschüechli...sehr lecker, sehr fluffig und doch sehr gefährlich :)

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder!!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Mmmhhm... das sieht so luftig leicht und lecker aus, dass man glatt vergisst, wie schwer es auf den Hüften wiegt. Egal. :-)
    Da hätt ich jetzt Lust drauf.

    Herzlichst - Katja

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.