Dienstag, 14. Februar 2012

Be my valentine



Valentinskarten für meine Mädels. Auch wenn Ihr weit entfernt seid, Ihr seid immer in meinem Herzen...

Apropos
Der gute Samuel Pepys, dessen Tagebücher ich seit einiger Zeit lese, und seine Frau spielen ja gerade bei diesem Brauch, eine nicht unbedeutende Rolle.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.