Sonntag, 12. Februar 2012

12 von 12 im Februar

Frau Kännchen lädt wieder zur Foto-Challenge 12 von 12 ein. Hier sind meine Fotos zum 12. Februar:


So mag ich den Start in den Sonntag: Ein Frühstücksei und ein Vollkornrosinenbrötchen vom  Bäcker meines Vertrauens



Das Autothermometer zeigt -12 Grad. Gerade das beste Wetter um mit seinem Hund durch den Wald zu gehen...





Nicht gerade topmodisch, aber ultrawarm. Gefütterte Jagdhose und lammfellgefütterte Schnürschuhe.
Naja, heute morgen werde ich hier eh niemanden treffen, der nach der neuesten Mode gekleidet sein wird.




Der beste aller Jagd- und Suchhunde zeigt auf dem Weg gleich zwei verhungerte/ erfrorene Habichte an. Was für ein Jammer!



Am Ende bringt der große lockige Retriever noch etwas Feuerholz heim.


Zwei Nähprojekte heute fertig gestellt.
Der Frühlingskranz (ebook von Jolijou) schmückt jetzt unser Wohnzimmer



und ein Halsband für den Hund einer Bekannten.


Kaum ist man damit fertig, kommt sofort der auffordernde Blick...


Jetzt ist es nur noch -6 Grad. Toll, da kann man die Handschuhe ausziehen und sich mal auf eine Bank setzten.


Warnung am Kühlschrank...


Naja, dann eben nur mein derzeitiger Lieblingstee





Nachher fahren wir ins Kino. Ich habe schon lange auf den Film gewartet.
Das Buch war jedenfalls super.


Noch einen schönen Sonntag!








Kommentare:

  1. schöne 12 ;o)
    und viel Spaß im Kino,....

    lg
    Karla

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder und Eindrücke - danke dafür. (Dein Geschirr war mal mein Lieblings-Wunsch-Geschirr...)

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch sieht toll aus und klingt spannend. Wandert direkt auf meinen Wunschzettel! :-)
    Viele Grüße und danke für die Einblicke in deinen Tag
    Nele

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.