Mittwoch, 23. November 2011

Sternenvorhang

Der Advent kommt mit großen Schritten. Das hat mir schon die Dekoabteilung des Baumarktes entgegengeschrieen. 
Nein, da bin ich nicht fündig geworden. Ich habe mir schönes, handgeschöpftes Papier besorgt und bin mit dem großen Sternenstanzer tätig geworden.



Mithilfe meiner Nähmaschine habe ich Stern an Stern gereiht:

 und zu einem Sternenvorhang verarbeitet. 


Draußen ist es eh nur neblig, da sieht man keine Sterne. Da muss man schon selber tätig werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.