Samstag, 26. November 2011

Filzen

Ich war schon länger neugierig auf das Filzen, aber immer wenn ich mich entschlossen hatte, an einem Kurs teilzunehmen, war er ausgebucht. Diesmal hat es geklappt: adventliches Filzen war angesagt. Nun habe ich mal nass- und trockenfilzen kennengelernt. Man konnte Buchhüllen, Handytaschen und Armstulpen filzen, aber die nähe ich lieber. Zur Bereicherung der adventlichen Deko habe ich mir die beiden knorrigen Weihnachtswichtel ausgesucht.

Im Augenblick liegen die Herren noch zum Trocken aus, ihre Mützen bekommen noch einen eindrucksvolleren Schwung...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.